Gebührenfrei MasterCard GOLD Kreditkarte: weltweit kostenlos Geld abheben ohne AuslandseinsatzgebührNeutralität mutual geprüft

Die kostenlose Gebührenfrei MasterCard GOLD Kreditkarte der Advanzia Bank bietet die Möglichkeiten, weltweit Geld ohne Gebühren abzuheben, ein bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel in Anspruch zu nehmen sowie zusätzlich eine kostenlose Reiseversicherung abzuschließen.

Gebührenfrei Mastercard Gold Kreditkarte

 



 

Zum Angebot
Vorteile & Besonderheiten

  • keine Jahresgebühr
  • weltweit kostenlos Bargeld
  • zinsfreies Zahlungsziel von 7 Wochen
  • kein Auslandsentgelt



Achtung: Wenn Beiträge in Raten zurückgezahlt werden, fallen vergleichsweise hohe Sollzinsen an.

Dies ist eine Kreditkarte ohne Girokonto
Bewertung der Redaktion:

  • Gebühren
  • Bild Rating 5
  • Bargeldversorgung
  • Bild Rating 4
  • Rabatte und Boni
  • Bild Rating 4,5
  • zusätzliche Versicherungen
  • Bild Rating 0
  • Im Urlaub und auf Reisen
  • Bild Rating 3

Konditionen und Gebühren der Gebührenfrei MasterCard Gold

Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte0,00 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte0,00 €
Kosten für Ersatzkarte0,00 €
Guthaben- und Soll-Zinssätze
Guthabenszins-
Einsatzentgelte & Limits
Tageslimit für bargeldlose Zahlungen1.000,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland1.000,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland1.000,00 €
Entgelte für bargeldlose Zahlungen
Im Euro RaumGebührenfrei
Im sonstigen AuslandGebührenfrei
Sollzins bei Nutzung der Teilzahlungsmöglichkeit19,44 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag

Besonderheiten der Gebührenfrei MasterCard Gold

Die Gebührenfrei MasterCard Gold überzeugt gleich auf den ersten Blick dadurch, dass für die Kreditkarte keine Jahresgebühr zu entrichten ist. In diesem Punkt kann sie sich mit der Santander 1plus Visa Kreditkarte oder der DKB VISA Kreditkarte messen. Die Karte eignet sich in besonderer Weise für Menschen, die im Ausland unterwegs sind, denn es fällt keine Auslandseinsatzgebühr an, wie das auch bei der Andasa MasterCard GOLD der Fall ist. Viele andere Kreditkarten bieten dieses Extra nicht an.

MasterCard Gold Vorteile GratisBesonders zu betonen ist weiterhin, dass auch jegliche Bargeldabhebungen weltweit kostenlos sind. Auch für die Ausstellung von Ersatzkarten oder einer Ersatz-PIN erhebt die Advanzia Bank keine Gebühren. Für Einkäufe besteht zudem ein zinsfreies Zahlungsziel von sieben Wochen, was deutlich mehr ist als bei der Konkurrenz. Daneben muss die Summe nicht in einem Zug vollständig zurückgezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit, regelmäßig Teilbeträge zurückzuzahlen. Auf diese Weise bleibt der Kunde flexibel. Dafür fällt nur ein geringer Zinssatz an.

Wer mit der Karte eine Reise bucht, profitiert von einer kostenlosen Reiseversicherung. Notwendig für die Versicherungsleistungen ist lediglich, dass mindestens 50% der Reisekosten mit der Karte gezahlt werden. Weiterer bürokratischer Aufwand ist dann nicht mehr erforderlich und die Reise ist automatisch versichert.

Bei Fragen steht weiterhin rund um die Uhr ein Kundenservice zur Verfügung. Für die Nutzung dieses Services fallen ebenfalls keine Kosten an.

Da jeder Kunde individuelle Wünsche und Bedürfnisse hat, orientiert sich die Gebührenfrei MasterCard Gold an diesem. Für jeden Kunden wird individuell ein Verfügungsrahmen bzw. Kreditrahmen berechnet. Dieser erscheint auf jeder Kreditkartenabrechnung, sodass man als Kunde zu jeder Zeit Gewissheit über seine finanziellen Möglichkeiten hat. Die Gebührenfrei MasterCard GOLD Kreditkarte empfiehlt sich zudem für alle Menschen, die viel online einkaufen und daher auf eine hohe Sicherheit angewiesen sind. Durch den MasterCard SecureCode wird bei allen Käufen im Internet ein optimaler Schutz garantiert.

Zum Angebot

Zu beachten bei der Gebührenfrei MasterCard GOLD

Als Nachteil der Gebührenfrei MasterCard GOLD könnte geltend gemacht werden, dass kein Bonusprogramm wie bei Andasa inkludiert ist, die ebenfalls die Karte der Advanzia Bank S.A. anbieten. Auf der anderen Seite gibt es alleine schon Extras, die andere kostenlose Kreditkarten nicht zu bieten haben, die in den Vorteilen aufgeführt werden.

Ein weiterer Punkt, der hier angeführt werden muss, ist, dass es sich bei der Gebührenfrei MasterCard GOLD um eine Revolving Card handelt. Somit fallen zwar für Bargeldabhebungen keine Gebühren an, allerdings muss ebenso beachtet werden, dass trotzdem Sollzinsen fällig werden, sofern die Beiträge in Raten zurückgezahlt werden. Bei der Gebührenfrei MasterCard GOLD liegen diese Sollzinsen derzeit bei 19,44%, was sehr hoch ist. Um die Kosten gering zu halten, empfiehlt es sich deshalb, eher auf diese Option zu verzichten. Möchte man diese Sollzinsen gänzlich umgehen, empfiehlt sich eine Charge Card, wie z.B. die DKB Visa Kreditkarte.

Im Überblick: Vor- und Nachteile der Gebührenfrei MasterCard GOLD

Vorteile

    – Kreditkarte ohne Jahresgebühr
    – Kostenfreie Bargeldabhebung im Ausland
    – Weltweit keine Auslandseinsatzgebühr
    – Zahlungen im Ausland mit keinen Gebühren verbunden
    – MasterCard SecureCode
    – Kostenlose Reiseversicherung möglich

Nachteile

    – Kein Bonusprogramm
    – Bargeldabhebung ist kostenfrei, aber anschließend 1,49% Sollzinsen nominal pro Monat

Alternativen Gebührenfrei MasterCard GOLD

DKB VISA Kreditkarte
ING VISA Card
Santander 1plus VISA Kreditkarte

12 Antworten zu “Gebührenfrei MasterCard GOLD Kreditkarte: weltweit kostenlos Geld abheben ohne Auslandseinsatzgebühr”

  1. Isai sagt:

    Eine Frage, mit dieser Kreditkarte kann ich auch in Deutschland Geld abheben? Oder es ist nur für den Ausländer

    • Autor: Juliane Engst sagt:

      Guten Tag Isai,

      mit der Gebührenfrei MasterCard Gold können Sie Geld in Deutschland ebenso wie an jedem anderen Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben.

      Mit besten Grüßen
      die Redaktion

  2. Ömer Caner sagt:

    Hallo..ich möchte die Karte im Ausland (weltweit)beruflich nutzen..muss oft Bargeld abheben deshalb..habe ja verstanden das das Abheben kostenlos ist, aber worauf bezieht sich dann diese 1,73% bzw 1,53 nominal Zins pro Monat

    • Redaktion sagt:

      Hallo Ömer Caner,

      die Zinsen beziehen sich darauf, dass ab dem Tag der Bargeldabhebung Zinsen auf den abgehobenen Betrag anfallen. Es fallen also zwar keine Gebühren für das Abheben selbst an, man zahlt aber Zinsen auf den abgehobenen Betrag, vielleicht wären also die Barclaycard oder die Kreditkarte der DKB eine bessere Wahl für Sie.

      Mit besten Grüßen
      die Redaktion

      • Martin Seemann sagt:

        Können Sie das an einem Beispiel erläutern?

        Bedeutet das wenn ich Geld abhebe, schon sofort die Zinsen zahlen muss oder erst dann falls ich die Kredit Karte nicht rechtzeitig mit einer Überweisung den Umsatz ausgleiche?

        Danke

      • Redaktion sagt:

        Hallo Herr Seemann,
        leider zahlt man bei dieser Karte bei der Bargeldabhebung die Gebühren von aktuelle 19,94% Sollzinsen ab dem ersten Tag. Man zahlt demnach auch Zinsen, wenn man direkt am nächsten Tag das Konto ausgleicht.

        Mit besten Grüßen
        die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben