ing-diba visa card neu klein

ING VISA Card: Kostenlose Kreditkarte ohne Kreditrahmen

Die ING VISA Card ist eine kostenlose Kreditkarte, die ohne Kreditlimit verwendet werden kann. Eine kostenlose Partnerkarte ist inklusive.

Zum Angebot

Warum die ING VISA Card?

Ing Diba VISAUPDATE: ING-DiBa heißt jetzt ING.

Die ING VISA Card steht nur für diejenigen Kunden zur Verfügung, die ebenfalls das Girokonto der ING nutzen. Da das Girokonto aber mit keinerlei Kosten verbunden ist, sollte diese Kombination kein Hindernis darstellen. Ganz im Gegenteil: Das Konto bietet viele Vorteile. Wer sparen möchte, hat zudem die Möglichkeit, ein zusätzliches, kostenfreies Tagesgeldkonto zu eröffnen.

Wer das Girokonto der ING nutzt, erhält zusätzlich zur VISA Kreditkarte auch eine girocard dazu. Für die Nutzung der beiden Karten fallen dauerhaft keinerlei Gebühren an. Somit eignet sich das Angebot selbst dann, wenn die Karten nur selten zum Einsatz kommen sollten. Zusätzlich können Sie außerdem eine kostenlose Partnerkarte beantragen.

Ideal an der Kreditkarte ist, dass damit in allen EU-Ländern kostenlos Bargeld abgehoben werden kann. Voraussetzung ist nur, dass sich auf dem Geldautomaten das VISA-Logo befindet. Für Bargeldabhebungen in Ländern außerhalb der Eurozone fallen Gebühren an. Vergleicht man dieses Auslandsentgelt jedoch mit dem, was bei anderen Anbietern (wie z.B. der Barclaycard zu zahlen ist, so fällt auf, dass die Gebühr mit 1,75% geringer ausfällt. Damit eignet sich die Karte insgesamt für Bargeldabhebungen, sei es im In- oder im Ausland. Sollte es zu einer Überziehung kommen, so sind die Konditionen in diesem Falle äußerst kundenfreundlich.

Die girocard übernimmt dagegen die Funktionen einer klassischen EC-Karte. Hiermit kann z.B. an der Supermarkt-Kasse bezahlt oder Geld abgehoben werden, was mit der Kreditkarte nicht möglich ist. Somit bleiben Sie immer flexibel und können je nach Situation die richtige Karte zur Zahlung auswählen.

Das Zahlen mit der Visa Karte nimmt im Alltag nur wenig Zeit in Anspruch. Aufgrund der VISA payWave-Technologie eignet sich die Karte auch zum kontaktlosen Zahlen. Wer die moderne Technik vollkommen ausnutzen möchte, hat bei diesem Angebot sogar die Möglichkeit, Zahlungen per Foto zu veranlassen. Dazu muss nur die Rechnung fotografiert werden und schon füllt sich automatisch eine Überweisung aus. Das kann viel Zeit sparen und stellt daher ein interessantes Extra dar.

Warum lieber nicht die ING VISA Card?

Der einzige wirkliche Nachteil der Kreditkarte liegt darin, dass sie nicht alleine zu erhalten ist. Der Kunde muss sich gleichzeitig für ein ING Girokonto entscheiden. Da es sich aber um ein kostenloses Girokonto handelt, ist dies nur ein kleines Manko.

TIPP: Wenn Sie auf keinen Fall ein zusätzliches Girokonto zur Kreditkarte wollen, bietet sich die Santander 1plus Visa Kreditkarte als Alternative an. Die Karte bietet ähnlich gute Konditionen, lässt sich aber ohne Eröffnung eines Girokontos beantragen.

Was ist neu bei der ING?

Bei der ING VISA Card handelt es sich derzeit um eine leicht veränderte Debit Card. Die Abbuchung der Umsätze erfolgt hierbei nicht (wie für diesen Kreditkartentyp sonst üblich) sofort, sondern etwa 2-3 Tage später. Die ING hat aber bereits angekündigt, dies im Rahmen ihrer neuen AGBs zu ändern. Ab September 2019 bedeutet das für Nutzer, dass die Umsätze der Kreditkarte sofort von dem mit der Kreditkarte verbundenen Girokonto abgebucht werden. Ein zinsloses Darlehen ist hier also nicht möglich.

Zusätzlich möchte die ING noch in diesem Jahr mit dem mobilen Bezahldienst Apple Pay starten. Wir informieren Sie umgehend, sobald dies geschehen ist. Vor Kurzem hat die ING Google Pay für ihre Kunden zugänglich gemacht.

Extras

Es handelt sich um ein sehr modernes Konto, das u.a. durch die kontaktlose Zahlungsmöglichkeit überzeugt. Sehr praktisch ist, dass innerhalb der Eurozone an mehr als 400.000 Geldautomaten mit einem Visa-Logo vollkommen kostenlos Bargeld abgehoben werden kann. Viele andere Kreditkartenanbieter erheben dafür Gebühren, da die Kreditkarte eigentlich für bargeldlose Zahlungen angedacht ist. Aus diesem Grunde eignet sich die ING Visa Karte auch als Ergänzung zu einer anderen Kreditkarte. Insgesamt überzeugt die Karte im Kreditkarten Vergleich also auf ganzer Linie.

Zum Angebot

Im Überblick: Vor- und Nachteile der ING VISA Card

Vorteile

  • Dauerhaft kostenlose Kreditkarte
  • Kostenlose Bargeldabhebung in EU-Ländern (Geldautomat mit Visa-Logo)
  • Kostenloses Girokonto sowie girocard inklusive
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Sparmöglichkeit mit Tagesgeldkonto
  • Bezahlen mit dem Smartphone via Google Pay

Nachteile

  • Kein zinsloses Darlehen, da Kreditkartenzahlungen sofort vom jeweiligen Girokonto abgebucht werden (Debit Card)
  • Gebühr für Bargeldabhebungen außerhalb des Euro-Raumes

Erfahrungen ING VISA Card

Erfahrungen ING VISA Card: An dieser Stelle haben wir aussagekräftige Erfahrungsberichte zur Kreditkarte der ING gesammelt, um sie hier anonymisiert vorzustellen – so kann man sich auch anhand von tatsächlichen Kunden einen Eindruck von den Qualitäten und Nachteilen des Angebotes der ING machen. Dabei geben wir prozentuale Einschätzungen bezüglich positiver, neutraler und negativer Erfahrungen, die sich im Laufe unserer Recherchen ergeben haben.

Positiv (ca. 90%)
„Ich habe seit über 10 Jahren das gebührenfreie Girokonto der ING. Damals waren gebührenfreie Kontoführung und die flächendeckende Verfügbarkeit von Bargeld per Kreditkarte noch relativ neu. Ich habe den Wechsel damals wie heute nicht bereut. Die Kontoeröffnung verlief per Postident und war absolut problemlos. Das Onlinebanking läuft super und alle wichtigen Funktionen sind vorhanden.”

Neutral (ca. 5%)
„Ich würde das Girokonto weiterempfehlen, wobei es vielleicht nicht für jeden attraktiv oder sinnvoll ist. Das hängt von den persönlichen Verhältnissen und Erwartungen ab, weil nicht jeder Onlinebanking braucht bzw. mag und andere Banken ggf. eine höhere Geldautomatendichte, ein dichteres Filialnetz oder je nach Wohnort näher gelegene Filialen oder Geldautomaten haben.”

Negativ (ca. 5%)
„Am 1. September 2016 habe ich ein Konto bei der ING eröffnet. Es dauerte circa 14 Tage, bis die Kontounterlagen kamen. Zugriff auf das Onlinebanking hatte ich sofort nach der Einrichtung. Kundenservice lief auch alles einfach und ok, bis die ING am 18.01.2017 ohne Vorwarnung meinen Dispo gekündigt hat, den ich zu diesem Zeitpunkt voll in Anspruch nahm.“

Alternativen ING VISA Card

DKB VISA Kreditkarte
MasterCard GOLD
Santander 1plus VISA Kreditkarte

3 Gedanken zu „ING VISA Card: Kostenlose Kreditkarte ohne Kreditrahmen

  1. Kurt Schulze

    Der einzige Nachteil ist nicht, dass sie nur zusammen mit dem Girokonto zu haben ist. Der wesentlich schlimmere Nachteil ist, dass sie eben nicht(!) an allen Bankautomaten mit VISA Zeichen funktioniert. Auf dem flachen Land, wo Sparkasse und Volks- bzw. Raiffeisenbank die Monopolstellung inne haben, werden die VISA Karten der IngDiBa sehr oft (nach meiner Erfahrung zu über 80%) nicht akzeptiert. Begründung: „Das ist keine echte Kreditkarte.“ Beschwerden bei der Sparkasse oder Volksbank werden mit den Worten: „Wenden sie sich doch an die IngDiBa.“ weg gebügelt. Frag bei der IngDiBa nach, erhält man als Empfehlung, man solle sich bei VISA Deutschland melden und dort beschweren. VISA Deutschland erklärt, dass man sich ein solchen Verhalten der Banken/Sparkassen nicht erklären kann und (jetzt kommt’s), man möchte sich bitte an das kontoführende Institut (also IngDiBa) wenden.
    Zusammenfassend kann man sagen, dass die Kreditkarte der IngDiBa in großen Städten oder auch im Ausland perfekt ist. Für Bürger in der Provinz, ist sie ein nettes aber unbrauchbares Spielzeug.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.