der unabhängige Vergleich

mit allen kostenlosen Kreditkarten

Der unabhängige Vergleich der günstigsten Kreditkarten

TARGOBANK Online-Classic-Karte: Kreditkarte ohne Girokonto

Mit der TARGOBANK Online-Classic-Karte gibt es eine kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto, bei der je nach Bonität der Kreditrahmen selbst festgelegt werden kann.

Zum Angebot

Was spricht für die Online-Classic-Karte der Targobank?

Wie unser Kreditkarten Vergleich beweist, gibt es mittlerweile zahlreiche Anbieter von Kreditkarten, die ohne Jahresgebühren auskommen. In diese Riege reiht sich auch die Online-Classic-Karte der TARGOBANK ein. Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten, z.B. der comdirect VISA Card, punktet die Online-Classic-Karte aber auch mit dem Faktor, dass die Kreditkarte ohne Girokonto erhältlich ist. Die Kartenumsätze werden wie bei Revolving Cards üblich einmal im Monat wahlweise als Gesamtbetrag oder in Raten vom Referenzkonto abgezogen.

Für Ausflüge innerhalb des europäischen Raums kann die Kreditkarte kostenfrei für bargeldlose Zahlungen genutzt werden. Dabei sollte allerdings darauf geachtet werden, dass das entsprechende Land auch den Euro als Währung akzeptiert, da sonst hohe Gebühren an den Geldautomaten anfallen.

Ein weiteres Highlight der TARGOBANK Online-Classic-Karte ist, dass man sich die letzten sieben Ziffern der Kreditkartennummer aussuchen kann – das Kreditkartenkonto kann also individualisiert werden. Das erleichtert den Alltag ungemein, weil man seine Kontonummer somit schnell auswendig weiß und nicht immer nachschlagen muss. Praktisch ist zudem, dass man sich über alle Kontobewegungen (bzw. über ausgewählte Kontobewegungen) per Kurznachricht informieren lassen kann. In Zeiten des Hackings vermittelt dies einen wichtigen Punkt in Sachen Sicherheit. Unter Sicherheitsaspekten ist noch erwähnenswert, dass im Falle eines Verlustes der Kreditkarte und einer damit verbundenen sofortigen Sperrung des Kontos eine Haftung des Kunden in der Regel ausscheidet. Dabei handelt es sich um eine überaus kulante Lösung, die bei der Konkurrenz nicht immer so liberal gehandhabt wird. Zusätzlich greift die TARGOBANK auf das 3D Secure Verfahren zurück, was das Einkaufen im Internet um einiges sicherer gestaltet. Bei Bedarf kann außerdem eine kostenlose Partnerkarte beantragt werden.

Gerade dann, wenn man das ausgegebene Geld nicht auf Anhieb zurückzahlen kann, bietet die TARGOBANK individuelle Lösungen an, sodass der Kunde frei entscheiden kann, wann und wie er seine Forderungen erfüllt. Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, eine Kreditlebensversicherung abzuschließen. Diese greift dann, wenn es dem Kreditnehmer nicht mehr möglich ist, seine Finanzschuld zu begleichen.

Warum lieber nicht die TARGOBANK Online-Classic-Karte?

Wenn man etwas kritisieren möchte, so fällt auf, dass mit der TARGOBANK Online-Classic Kreditkarte nur an Geldautomaten der TARGOBANK kostenlos Bargeld abgehoben werden kann. Ansonsten werden Gebühren von 3,5% des Abhebungsbetrages, mindestens aber 5,95€ fällig. Je nach regionalem Standort kann das ein Problem darstellen. Als Lösung bietet sich aber an, zum Abheben von Bargeld eine klassische Girocard zu nutzen und gleichzeitig in anderen Konstellationen auf die vielfältigen Vorteile der Online-Classic-Karte der TARGOBANK zurückzugreifen.

Zusätzlich zu den hohen Gebühren für Bargeldabhebungen fallen Entgelte für die Kreditkartennutzung außerhalb des Euro-Währungsgebietes an. Somit sollte der Einsatz dieser Kreditkarte der TARGOBANK auf den europäischen Raum beschränkt werden und möglichst nicht in Form von Bargeld geschehen.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Online-Classic Kreditkarte nur online beantragt werden kann, obwohl es sich bei der TARGOBANK um eine Filialbank handelt.

Extras

Die Kreditkarte ist nicht nur kostenlos, sondern es existiert ein Rückvergütungsprogramm, welches bis zu 5% Rückvergütung bei Reisebuchungen über den Partner Urlaubsplus ermöglicht. In optischer Hinsicht überzeugt die Kreditkarte durch ein frei wählbares Design. Das könnte man als Spielerei bezeichnen, ist aber eine nette Abwechslung zwischen den vielen gewöhnlichen Karten im Geldbeutel und erleichtert das Auffinden.

Zum Angebot

Im Überblick: Vor- und Nachteile der TARGOBANK Online-Classic-Karte

Vorteile

  • Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Kein neues Girokonto erforderlich
  • Kreditrahmen je nach Bonität selbst festlegbar
  • Rückvergütungsprogramm
  • Hohe Sicherheitsanforderungen
  • 3D Secure
  • Kostenfreie Partnerkarte

Nachteile

  • Bargeldabhebungen nur an Geldautomaten der TARGOBANK kostenlos
  • Hohe Gebühren für Nutzung außerhalb des Euro-Währungsgebietes
  • Kreditkarte kann nur online beantragt werden

 

Aktueller Werbebanner

Alternativen TARGOBANK Online-Classic-Karte

Barclaycard Visa
Santander 1plus Visa Card
ING VISA Card

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben