Firmenkreditkarte – Vergleich: Für moderne UnternehmenNeutralität mutual geprüft

Abrechnungen und Buchhaltung gehören vermutlich nicht zu den Lieblingsaufgaben der meisten Unternehmer. Firmenkreditkarten versprechen, diese Vorgänge ungemein zu vereinfachen. In den letzten Jahren sind einige neue Anbieter auf den Markt gekommen, die sich an eine moderne Firmenführung und mobile Mitarbeiter richten. Wir stellen hier die besten Angebote vor. Wir nehmen dabei jeweils das günstigste Modell als Beispiel! Alle Anbieter haben darüber hinaus noch Premium-Varianten mit mehr Funktionen und Leistungen.

Wozu eine Firmenkreditkarte?

Mit einer Firmenkreditkarte bzw. einer Kreditkarte für Mitarbeiter können Zahlungsprozesse in einem Unternehmen enorm vereinfacht werden. Ob bei einem Geschäftsessen, bei Käufen für die Firma oder auf Geschäftsreisen – mit einer Firmenkreditkarte lassen sich alle Ausgaben leicht erfassen und bündeln. Zudem machen moderne Anwendungen es möglich, Quittungen und Belege sofort zu erfassen, man muss diese also nicht mehr für die Abrechnung sammeln.

Bunq Business

Das Business Konto von Bunq ist für Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer gedacht und kostet zwar monatlich mehr, bietet dafür aber auch viel.
bunq-business-karte

Wichtigste Funktionen

    • Rechnungen einfach scannen, Bunq füllt die Zahlungsdaten automatisch aus
    • Mitarbeiter einfach zufügen und entfernen
    • Sofortige Benachrichtigung über jede Kartenzahlung, Lastschrift etc.
    • Karten sperren, PIN ändern, Zahlungslimits ändern – alles online
    • Unterstützt auch instant Payments

Konditionen

    • 9,99 Euro im Monat
    • 25 Unterkonten inklusive
    • 3 Karten kostenlos enthalten
    • 10 gratis Bargeldabhebungen im Monat

Zu Bunq

Pliant Visa Platinum Business

Die Firmenkreditkarte von Pliant eignet sich vor allem für Unternehmen, egal welcher Größe. In der Standardvariante kostet die Karte keine Grundgebühr und bietet auch ansonsten gute Konditionen.
pliant-kreditkarte-firmen

Wichtigste Funktionen

    • Eine physische und bis zu 5 virtuelle Kreditkarten für Mitarbeiter
    • Umfangreiches Cashback Programm
    • Nahtlose Integration mit Buchhaltungssoftware
    • Karten sperren, PIN ändern, Zahlungslimits ändern – alles online

    Konditionen

      • Keine Grundgebühr
      • 5 virtuelle einmal-Karten pro Monat inklusive
      • 1 physische Karte pro Mitarbeiter
      • Kostenloser Karteneinsatz im Ausland

    Zu Pliant

    Pleo Firmenkreditkarte

    Mit PLEO zahlen, Rechnung erfassen – PLEO erledigt den Rest, Buchhaltung kann sehen, wer was ausgibt und Ausgaben prüfen. Dabei wird das Geld, auf das die Mitarbeiter mit ihrer Pleo Karte Zugriff haben, auf ein separates Konto bei JP Morgan überwiesen.
    „Pleo wurde für dynamische Unternehmen mit dezentraler Ausgaben Kultur entwickelt. Geeignet ist es also für also für Unternehmen, die Spesenabrechnungen, verlorene Belege und das Teilen von Firmenkreditkarten leid sind.“
    pleo firmenkreditkarte

    Wichtigste Funktionen:

      • Schnelles Implementierung – aktuelle Bank nutzen und sofort nutzen
      • Karten für alle Angestellten erstellen, in virtueller Form und aus Plastik
      • Ausgabenlimits für einzelne Mitarbeiter einstellen
      • Belege werden schon beim Bezahlen kategorisiert
      • Ausgaben in Echtzeit verfolgen
      • Lässt sich mit vorhandener Buchhaltungssoftware synchronisieren
      • Verdächtige Käufe werden sofort gemeldet
      • 24 Stunden Kundenservice

    Konditionen

      • 6 Euro im Monat
      • Bis zu 5 Nutzer
      • Gratis Karten für alle Teammitglieder

    Zu Pleo

    Revolut for Business Firmenkreditkarte

    Revolut bietet sein Business Konto als Variante für Unternehmen und Freiberufler an. Dabei gibt es dann noch unterschiedliche Preisklassen, je nachdem, welche Konditionen man haben möchte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Angeboten gibt es hier auch die Variante für eine kostenlose Firmenkreditkarte.
    firmenkreditkarte-revolut

    Wichtigste Funktionen

      • Senden und Empfangen auch von internationalen Zahlungen ohne versteckte Gebühren
      • Physische und Virtuelle Karten ausgeben und Ausgaben des gesamten Teams in Echtzeit verfolgen
      • Quittungen können sofort per App erfasst werden
      • Buchhaltung mit bereits verwendeten Tools vereinfachen
      • Benutzerdefinierte Integration von Anwendungen wie Slack möglich
      • Auf Firmen ausgerichtete Rabatte und Vergünstigungen
      • 24/7 Support bei allen Bezahlangeboten

    Konditionen

      • Keine Kontoführungsgebühren
      • Gratis normale und virtuelle Kreditkarten für das Team
      • Zahlung auf andere Revolut-Konten immer kostenlos
      • 2 Kostenlose Teammitglieder, danach 5 Euro pro zusätzlicher Person

    Zu Revolut

    Weitere interessante Beiträge

    Versteckte Kostenfalle – Vorsicht vor Teilzahlung bei Kreditkarten
    Wie funktioniert eine Kreditkarte?
    Visa oder Mastercard? – Welche Kreditkarte lohnt sich mehr?
    Co Branding Kreditkarte: Liste & Vorteile als Endkunde erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

nach oben